Lehrberufe

 

Hier gehts zu den offenen Lehrstellen...

 

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Grundbildung mit attraktiven Anstellungsbedingungen der folgenden Lehrberufe:


Anlageführer/in EFZ


Fachfrau/mann
Betriebsunterhalt EFZ


Informatiker/in EFZ


Kauffrau/Kaufmann EFZ

        
Koch/Köchin EFZ


Logistiker/in EFZ


Logistiker/in EBA


Polymechaniker/in EFZ


Produktionsmechaniker/in EFZ

 
Automatiker/in EFZ 



 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anlageführer/in EFZ 

Aufgabengebiet

Spannendes und vielseitiges Berufsfeld, welches sich vom Bedienen und Einstellen von Maschinen, Änderung von Formaten, Materialkunde, Produktivitätsberechnungen, Fehleranalysen und Wartungsaufgaben bis hin zur Qualitätskontrolle, Umsetzung von Sicherheits- und Hygienevorschriften, Optimierung der technischen Anlagen und dem Erstellen von Produktionsrapporten erstreckt.

Ausbildungszeit

3 Jahre

Anforderungsprofil

Sie sind ein/e motivierte/r Jugendliche/r mit folgenden Stärken:

  • Fähigkeit zu logischem und analytischem Denken
  • technisches Verständnis
  • manuelles Geschick
  • verantwortungsbewusst
  • zuverlässig
  • flexibel
  • teamfähig
  • selbstständig
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

Zusätzlich erwartet die MVN AG für den Beruf als Anlageführer/in EFZ:

  • guter Sekundarschulabschluss im Profil B

zurück nach oben

Fachfrau/Fachmann für den Betriebsunterhalt EFZ

Aufgabengebiet

Für die Sicherstellung des gesamten Supports im Bereich von Infrastruktur, Technik und Arealen werden Fachleute im Betriebsunterhalt benötigt. Diese tragen die Verantwortung für das reibungslose Funktionieren von Infrastruktur und Technik verschiedener Art. Sie sind mit Wartungs-, Reinigungs- und Instandhaltungsaufgaben sowie der Pflege von Grünanlagen betraut. Sie überwachen haustechnische Anlagen und können einfache Reparaturarbeiten selbstständig ausführen. Sie erbringen eine professionelle Dienstleistung, damit die Betriebe optimal funktionieren.

Ausbildungszeit

3 Jahre

Anforderungsprofil

Sie sind ein/e motivierte/r Jugendliche/r mit folgenden Stärken:

  • handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit
  • Interesse an technischen Anlagen und Abläufen
  • Freude an der Arbeit in der freien Natur
  • Eigenverantwortung
  • selbstständig
  • flexibel
  • teamfähig
  • gepflegtes Äusseres
  • zuverlässig
  • kommunikativ

Zusätzlich erwartet die MVN AG für den Beruf als Fachfrau/-mann Betriebsunterhalt EFZ:

  • guter Sekundarschulabschluss im Profil B

zurück nach oben

Informatiker/in EFZ Schwerpunkt Systemtechnik

Aufgabengebiet

Informatiker/innen EFZ der Richtung Systemtechnik sind Fachleute für den Aufbau und die Wartung von Informatiksystemen. Sie erstellen Informatikkonzepte und unterstützen Anwender. Sie installieren Standardsoftware, nehmen Hardware in Betrieb, planen Netzwerke und richten Datenübertragungen ein. Sie konfigurieren Telekommunikationssysteme, kennen die Methoden der Programmierung und sind zuständig für Prozesssteuerungen.

Ausbildungszeit

4 Jahre

Anforderungsprofil

Sie sind ein/e motivierte/r Jugendliche/r mit folgenden Stärken:

  • gutes logisch-abstraktes Denkvermögen
  • Sinn für theoretische Vorgänge und Abläufe
  • Freude am Experimentieren
  • permanente Lernbereitschaft
  • breites Interessenspektrum
  • teamfähig
  • kommunikativ
  • selbstständig

Zusätzlich erwartet die MVN AG für den Beruf als Informatiker/in EFZ:

  • Sekundarschulabschluss Profil P oder sehr guter Abschluss im Profil E

zurück nach oben

Kauffrau/Kaufmann EFZ (E-Profil/M-Profil)

Aufgabengebiet

Für alle Geschäftsbereiche und Dienstleistungen gibt es verschiedene administrative Aufgaben zu erledigen. Sie werden in der Finanzabteilung ausgebildet und erledigen z. B. das Verbuchen von Rechnungen, allgemeine Korrespondenz, organisieren Sitzungen und protokollieren sie. Sie machen Bestellungen bei Lieferanten im In- und Ausland, holen per Telefon, Fax oder E-Mail verschiedene Informationen ein und erteilen Auskünfte. Sie machen verschiedene Praktiken in anderen administrativen Bereichen des Unternehmens.

Ausbildungszeit

3 Jahre

Anforderungsprofil

Sie sind ein/e motivierte/r Jugendliche/r mit folgenden Stärken:

  • gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit
  • Sinn für Zahlen und rechnerische Begabung
  • Freude an Fremdsprachen
  • teamfähig
  • kontaktfreudig
  • kommunikativ
  • Organisationsgeschick
  • zuverlässig
  • selbstständig

Zusätzlich erwartet die MVN AG für den Beruf als Kauffrau/Kaufmann EFZ:

  • sehr guter Sekundarschulabschluss im Profil E

zurück nach oben

Koch/Köchin EFZ

Aufgabengebiet

Köche/Köchinnen EFZ bereiten reichhaltige und abwechslungsreiche Speisen selbstständig zu. Sie kennen verschiedene Grundzubereitungsarten und den richtigen Umgang mit Lebensmitteln. Sie stellen selbstständig diverse Gerichte her und wenden verschiedene Kochtechnologien an. Sie haben die Möglichkeit eigene Rezepte zu kreieren und diese herzustellen. Als lernende/r Koch/Köchin EFZ wird der gesamten Prozess der Lebensmittelveredelung von der Planung, über Einkauf, Warenannahme, Lagerung, Zubereitung und Fertigung bis hin zum Verkauf an den Kunden erlernt.

Ausbildungszeit

3 Jahre

Anforderungsprofil

Sie sind ein/e motivierte/r Jugendliche/r mit folgenden Stärken:

  • kreatives Denkvermögen
  • Organisationsgeschick
  • belastbar
  • kommunikativ
  • teamfähig
  • zuverlässig
  • selbstständig

Zusätzlich erwartet die MVN AG für den Beruf als Koch/Köchin EFZ:

  • Sekundarschulabschluss Profil E oder guter Abschluss im Profil B

zurück nach oben

Logistiker/in EBA Fachbereich Lager

Aufgabengebiet

Logistiker/innen EBA Berufsfeldbereich Lager nehmen im Lager die angelieferten Güter in Empfang, zählen die Verpackungen und kontrollieren sie auf Schäden. Sie vergleichen Angaben auf den Lieferpapieren, wägen oder messen die Güter wenn nötig, fahren mit Hubstaplern die Güter an den richtigen Ort und lagern sie dort sorgfältig ein. Sie holen bestellte Waren aus dem Lager und stellen diese für die Auslieferung bereit, stapeln die Güter auf Paletten oder in Rollbehältern und helfen beim Verladen mit. In allen Bereichen arbeiten sie mit Staplern, Sortieranlagen und Verpackungsmaschinen.

Ausbildungszeit

2 Jahre

Anforderungsprofil

Sie sind ein/e motivierte/r Jugendliche/r mit folgenden Stärken:

  • Freude an praktischer Tätigkeit
  • technisches Verständnis
  • verantwortungsbewusst
  • belastbar
  • zuverlässig
  • selbstständig
  • flexibel
  • teamfähig
  • exakte und speditive Arbeitsweise

Zusätzlich erwartet die MVN AG für den Beruf als Logistiker/in EBA:

  • Sekundarschulabschluss Profil B

zurück nach oben

Logistiker/in EFZ Fachbereich Lager

Aufgabengebiet

Logistiker/innen EFZ sind für die fachgerechte Bewirtschaftung von Waren zuständig, nehmen angelieferte Waren in Empfang, kontrollieren und verbuchen sie im Computersystem. Sie lagern mit Hilfe von Gabelstaplern oder komplexen Fördersystemen die Güter in geeigneter Weise ein und bereiten bestellte Waren für die Auslieferung oder den Versand vor. Sie verpacken und beschriften die Ware, erstellen die Lieferpapiere und beladen die Fahrzeuge fachgerecht und sicher. Nebst dem regelmässigen Überprüfen der Lagerbestände, be- und entladen sie Bahn- und Lastwagen mit verschiedenen Gütern und nutzen in allen Berufsfeldbereichen den Computer als wichtiges Hilfsmittel.

Ausbildungszeit

3 Jahre

Anforderungsprofil

Sie sind ein/e motivierte/r Jugendliche/r mit folgenden Stärken:

  • hohe Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Freude an praktischer Tätigkeit
  • technisches Verständnis
  • verantwortungsbewusst
  • belastbar
  • zuverlässig
  • selbstständig
  • flexibel
  • teamfähig
  • exakte und speditive Arbeitsweise

Zusätzlich erwartet die MVN AG für den Beruf als Logistiker/in EFZ:

  • Sekundarschulabschluss Profil E oder guter Abschluss im Profil B 

zurück nach oben 

Polymechaniker/in EFZ

Aufgabengebiet

Polymechaniker/innen EFZ fertigen Werkstücke, Spezialwerkzeuge und Vorrichtungen für Produktionsanlagen. Sie setzen dazu moderne, meist computergesteuerte Maschinen und Automaten ein. Sie legen die Arbeitsgänge fest, erstellen Fertigungsprogramme, richten die Automaten ein, überwachen und optimieren die Fertigungsprozesse. Sie bauen Anlagen zusammen und nehmen die notwendigen Einstell-, Regulier- und Prüfarbeiten vor. Sie lokalisieren und beheben Störungen, erledigen Instandhaltungs- und Änderungsarbeiten.

Ausbildungszeit

4 Jahre

Anforderungsprofil

Sie sind ein/e motivierte/r Jugendliche/r mit folgenden Stärken:

  • Interesse an Physik, technischen Zusammenhängen und am technischen Fortschritt
  • Freude an der Metallbearbeitung und der Arbeit mit Maschinen
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • handwerklich geschickt
  • exakt, gründlich, sorgfältig
  • Ausdauer, Geduld
  • teamfähig
  • selbstständig
  • keine Allergien auf Metalle, Fette und Öle
  • Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit

Zusätzlich erwartet die MVN AG für den Beruf als Polymechaniker/in EFZ:

  • sehr guter Sekundarschulabschluss im Profil E

zurück nach oben

Produktionsmechaniker/in EFZ

Aufgabengebiet

Produktionsmechaniker/innen EFZ fertigen präzise Werkstücke aus Metall oder Kunststoff. Sie setzen Einzelteile zu Baugruppen zusammen, warten Geräte, Apparate und Maschinen. Lernende Produktionsmechaniker/innen richten die Automaten ein und überwachen die Fertigungsprozesse. Sie lokalisieren und beheben Störungen, erledigen Instandhaltungs- und Änderungsarbeiten. Sie beherrschen Fertigungs- und Verbindungstechniken.

Ausbildungszeit

3 Jahre

Anforderungsprofil

Sie sind ein/e motivierte/r Jugendliche/r mit folgenden Stärken

     
  • Freude an der Metallbearbeitung und der Arbeit mit Maschinen
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • handwerklich geschickt
  • teamfähig
  • eigenverantwortlich
  • selbstständig
  • flexibel
  • keine Allergien auf Metalle, Fette und Öle

Zusätzlich erwartet die MVN AG für den Beruf als Produktionsmechaniker/in EFZ:

  • Sekundarschulabschluss Profil E oder guter Abschluss B

zurück nach oben

 

Automatiker/Automatikerin EFZ

Aufgabengebiet

Automatiker/innen EFZ bauen und unterhalten automatisierte Produktionsanlagen, Antriebe und Steuerungen. Gemeinsam mit anderen Fachleuten kümmern sie sich neben der Herstellung der automatisierten Anlagen auch um deren Inbetriebnahme, Reparatur sowie um die Projektierung, Programmierung und Dokumentation. Das Technikgebiet umfasst, die Mechanik und Pneumatik über Elektronik bis hin zur Informatik. Sie programmieren Steuerungen – oft über Computer – und montieren und verdrahten elektrische, elektronische und pneumatische Bauteile. Sie verstehen viele englische Fachbegriffe, da die Automatik stark von dieser Sprache geprägt ist.

Ausbildungszeit

4 Jahre

Anforderungsprofil

• hohe Lern-/Leistungsbereitschaft
• verantwortungsbewusst
• technisches Verständnis
• analytisches Denkvermögen
• belastbar, exakte Arbeitsweise, zuverlässig
• Freude an Physik und der Technik
• Freude an Mathematik
• selbstständig, teamfähig, flexibel

Zusätzlich erwarten wir einen Sekundarschulabschluss Profil E

zurück nach oben


 

Was wir dir bieten:

Hier findest du alle Vorzüge, welche du als Lernende/r bei uns hast: Was_wir_dir_bieten

Erläuterungen

Lehrberufe EFZ/EBA

Mit „EFZ“ wird der Abschluss mit einem Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (früher Lehre) von 3 oder 4 Jahren bei allen neuen Berufsbildern bezeichnet. Die Ausbildung „EBA“ dauert 2 Jahre und schliesst mit dem Eidgenössischen Berufs-Attest (früher Anlehre) ab. Die Jugendlichen haben nach Abschluss der EBA-Grundbildung die Möglichkeit, ins zweite Lehrjahr der EFZ-Ausbildung einzusteigen, um den höheren Abschluss EFZ zu erlangen.

Schulabschlüsse im Kanton Solothurn

System ab 2011 System bis anhin
Sekundarschulabschluss Profil B Oberschul- oder schwache Sekundarschulabgänger/innen
Sekundarschulabschluss Profil E mittlere bis gute Sekundarschulabgänger/innen
und schwache bis mittlere Bezirksschulabgänger/innen
Sekundarschulabschluss Profil P mittlere bis gute Bezirksschulabgänger/innen
und Gymnasiasten/innen

 

Kauffrau/Kaufmann E-Profil/M-Profil

E-Profil (erweiterte Grundbildung): Normale dreijährige Lehre zur Kauffrau/zum Kaufmann

M-Profil (mit Berufsmaturität): Dreijährige Lehre zur Kauffrau/zum Kaufmann inklusive Berufsmaturitäts-Abschluss. Diese Ausbildung stellt erhöhte Anforderungen an den/die Lernende/n: Neben den Anforderungen für die erweiterte Grundbildung, überdurchschnittliche Noten in der Sekundarschule Profil E oder Abschluss Profil P, Freude an allgemeinbildenden Fächern in der Berufsschule, Belastbarkeit, gute Arbeits- und Lerntechnik, grosse Selbstständigkeit und Eigeninitiative.

 

Suchen Sie eine Lehrstelle? Dann klicken Sie hier.

Haben Sie Fragen oder möchten eine Schnupperlehre bei uns absolvieren? Dann klicken Sie hier.

zurück nach oben